Onlineveranstaltung Schule 2.0 mit Ricarda Kaiser (GEW)

Alle reden über Industrie 4.0, aber keiner über Schule 2.0? – Wir schon!

Landtagskandidatin Amelie Pfeiffer im Gespräch mit Ricarda Kaiser (GEW)

Die Schulen stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Wie geht es mit ihnen weiter nach Corona? Darüber spricht die Grüne Landtagskandidatin Amelie Pfeiffer mit Ricarda Kaiser (stellv. Landesvorsitzende GEW Baden-Württemberg) am 8. Februar um 19 Uhr in einem öffentlichen Videomeeting zum Thema „Alle reden über Industrie 4.0, aber keiner über Schule 2.0? – Wir schon!“

Auch nach Corona steht das Schulsystem vor großen Herausforderungen, die angepackt werden müssen: Digitalisierung, Demokratisierung, echte Qualitätsentwicklung, Weiterentwicklung des Bildungsbegriffes, Schaffung von Freiräumen und das Voranbringen von Integration und Inklusion. Wir Grünen wollen mit der Gesellschaft in einen Dialog über die „Schule 2030“ treten.

Wer daran digital teilnehmen möchte, kann sich unter der folgenden Adresse anmelden: buero (at) gruene-nok.de

Die Zugangsdaten werden den Angemeldeten am Tag der Veranstaltung zugeschickt.